Intermec PF2i / PF-2-i sind Drucker für Elektonik, Pharma, Kosmetik und Handel. Intermec PF2i / Intermec PF8d / PF-8d / PF8t / PF-8t für EinsteigerPF-2-i zur  Kennzeichnungslösung für Ihre unternehmensweiten Anwendungen. Nutzen Sie die Geräte als Thermo-Transfer Drucksysteme, alternativ auch für den Thermo-Direktdruck. Endecken Sie das umfangreiche Produktspektrum an Hardware, Software und RFID-Lösungen, Thermotransferfolien und Etiketten. Mit dem Intermec PF2i / PF-2-i erhalten Sie die perfekte Lösung für zahlreiche Anwendungen. Nutzen Sie zum Einsatz des Intermec PF2i / PF-2-i den Beratungs- und Implementierungsservice im Bereich Elektonik, Pharma, Kosmetik und Handel.Intermec PF2i / PF-2-i - Drucker für Elektonik, Pharma, Kosmetik und Handel.

QUALITÄT wird beim Intermec PF2i / PF-2-i groß geschrieben. Jeder  Drucker wird vor Auslieferung einem harten Dauertest unterzogen. Kunden aller Branchen - unter ihnen führende Unternehmen aus der Lebensmittelherstellung, der Kosmetik, Pharmaherstellung und Textilindustrie  - nutzen bereit die Drucksysteme als Lösungsdrucker für unterschiedlichste Etikettieraufgaben.

Media der Intermec PF2i / PF-2-i. Die Drucker sind für zahlreiche Materialien konzipiert. Damit drucken Sie Etiketten aus nahezu jedem verfügbaren Material, mit allen nur denkbaren Eigenschaften und in jeder gewünschten Auflage

Details zum Intermec PF2i / PF-2-i

Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker für Etiketten auf Ihren Produkten. Nutzen Sie das Drucksystem als Thermotransfer-Drucker, wenn die Selbstkleber in 1, 2 oder 3 Jahren noch klar lesbar sein müssen. Drucken Sie Ihre Etiketten mit Barcode beispielsweise direkt in der Produktion. Die Wirtschaftlichkeit der Thermotransfer-Drucker hört nicht beim Etikett und den Verbrauchsmaterialien auf. Wirtschaftlicher drucken hat auch etwas mit Verbesserungen im Arbeitsprozess zu tun. Intermec PF2i offenUm dieses Ziel zu erreichen, erhalten Sie gerne eine Beratung.

Witschafltichkeit des Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker. Je nach Aufgabe können Sie mit einem Thermotransfer-Drucker Etiketten als Einzelblatt, z-gefaltet (leporello-gelegt) oder als Rollen-Etikett verarbeiten. Viele kleine Thermotransfer-Drucksysteme, die Sie als Desktopgeräte bekommen, verfügen nur über Farbbänder mit 72 oder 91 Meter Länge. Das ist recht wenig - und jede Arbeitsunterbrechnung kosten zusätzlich Geld. Wirtschaftliche Desktop-Drucker verfügen über die Möglichkeit, Standard-Transferfolien mit einer Länge von bis zu 360 Metern verarbeiten zu können. Somit sind Wechsel der Thermotransferfolien nur selten erforderlich - und Sie sparen bei gleicher Farbband-Länge bis zu 5 Arbeitsunterbrechungen. Auch wenn Sie kleine Drucker einsetzen möchten, haben Sie ein Recht auf Kosten-Ersparnis.

Jetzt nach Rabatt fragen

Thermodirekt- und Thermotransferdrucker für Etiketten, Tickets und Tags.

Druckgeschwindigkeit 100 - 200 mm/s, variabel
Druckauflösung 8 Punkte/mm (203 dpi)

Technische Daten des Druckers
Max. Druckbreite: 56 mmWitschafltichkeit des Intermec PF2i Thermotransfer-Drucker.
Max. Drucklänge: 4.095 mm


Druckmedien des Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker
Typ: Etiketten & Tags
Max./Min. Breite: 60/25,4 mm
Materialstärke: 0,08 bis 0,19 mm
Konfiguration: Rollen- oder Leporello-Material
Sensoren: Lücke, Einkerbung, Black Mark, Endlos
Max. Durchmesser der Etikettenrolle (lange Tür): 152,4 mm
Max. Durchmesser der Etikettenrolle (kurze Tür): 213 mm
Etikettenrollenkern: 38 - 76 mm
Typ: Farbbänder Max. Rollendurchmesser: 65 mm
Kern-ID: 25,4 mm
Typ: Wachs, mittlerer Bereich, Harz


Schnittstellen des Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker

Standardmäßig:
• Ethernet 10/100 Mbit/s
• RS-232, max. 115,2 Kbit/s Unterstützte serielle Protokolle:Intermec PF2i Thermotransfer-Drucker - Anbindung per Funk:
• Fingerprint/Direct Protocol: XON/XOFF, ENQ/ACK, DTR, RTS/CTS
• IPL: XON/XOFF, Intermec Std. Protokoll
• USB 2.0

Optional:
• Parallele IEEE 1284-Schnittstelle
• Industrieschnittstelle (8 digitale Ein-/Ausgänge, 4 analoge Relais, 1 RS232/422/485-Schnittstelle)
• Zwei serielle Schnittstellen RS-232, RS-422, RS-485 und 20 mA-Stromschleife

Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker - Anbindung per Funk:
• IEEE 802.11 b/g
• Wi-Fi-zertifiziert, CCX (Cisco®) Version 3-zertifiziert
• WEP, WPA, WPA2, 802.11x (EAPTTLS, LEAP, PEAP, FAST), 802.11i
• Mehrere Industrieantennenoptionen für maximale Abdeckung Unterstützte Protokolle: TCP/IP-Suite (TCP, UDP, ICMP, IGMP usw.), LPR/LPD, FTP, BOOTP, DHCP, HTTP, SNMPv3, SMTP.SNMP-MIB II unterstützt (über UDP/IP), inkl. private Unternehmens-MIB Unterstützt IPv4 und IPv6 Software

Druckerbefehlssprachen:
• IPL
• Fingerprint/Direct Protocol
• ZSim (ZPL)
• DSim (DPL)Rufen Sie uns jetzt an
• XML-fähig für SAP® AII und Oracle ® WMS

Anwendungen/Treiber:
• Windows-gestützter InterDriver™-Druckertreiber
• Intermec Etikettendesign und Druckpaket
• PrintSet für Druckerkonfiguration

Entwicklungssoftware:
• Intermec Fingerprint Application Builder™ (IFAB) Unterstützung für Geräteverwaltung:
• SmartSystems™
• Wavelink Avalanche™

Barcode-Symbologien des Intermec PF2i / PF-2-i Thermotransfer-Drucker
Unterstützung der wichtigsten 1D- und 2D-Symbologien Schriften
Skalierbare Schriften, einschließlich CP1252 Optimale Leistung durch Schriften-Cache
Nicht lateinische Schriften und Legacy-Schriften erhältlich

Grafiken
Unterstützt das Dateiformat PCX. (Nur Fingerprint) Andere Formate werden mit Label Generation Tools unterstützt.

Speicherkapazität
Standardmäßig: 16 MB Flash-Speicher, 32 MB SDRAM, 1 CompactFlash-Speicherkartensteckplatz

Optional:
1 GB CompactFlash-Speicher, USBSpeichergerät mit mehreren GB (FAT16/ FAT32 USB-Treiber unterstützt)
Tastatursteuerung Steuerung über numerische Tastatur von Intermec

Zulassungen
CE (EN55022 Klasse A), FCC Klasse A, UL/cUL, C-Tick

Optionen
Interne Self-Strip-Einheit mit Liner Takeup,
Label-Taken-Sensor (LTS), CompactFlash- (CF) Speicher, mehrere internationale Doppelbyte-Schriften, alphanumersche
Tastatur*, parallele Schnittstellenkarte,
zusätzliche serielle Schnittstellenkarte*,
industrielle Schnittstellenkarte*,
Anwendungsschnittstellenkarte*, Echtzeit-Uhr, Media-Supply-Hub, Label-Low-Sensor

*Gilt nicht bei Verwendung der IPL-Firmware

 Datenblatt des Intermec PF2i / PF-2-i

 

 

SA.S.S. Datentechnik AG

Drucker + Service + mehr

 info@barcode-druck.de

 

 

 

 

Barcode-Druck.de hat wichtige Infos für Sie:

Bei Auflösung, Druckgeschwindikgkeit, Arbeitsspeicher, Schnittstelle und Sprache/Treiber sind alle Drucker ähnlich oder gleich.

Vergleichen Sie jetzt die wesentlichen Punkte.

Mal abgesehen von einem GUTEN Preis erhalten Sie von Barcode-Druck.de Antworten zu den wirklichen Unterschieden.

  • Sie möchten mehr Infos ?
  • Sie möchten ein Angebot ?
  • Dann rufen Sie jetzt an
 

 

 

 

 

Vergleichen Sie mit dieser Checkliste:


Kostenfalle Verbrauchsmaterialien: Kennen Sie die Druckkosten und sind die Folgekosten auch günstig?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

Berät Sie Ihr Lieferanten für Ihre Anwendung zu hardware-schonenden Verbrauchsmaterialien?

Für die SA.S.S.-Datentechnik AG gilt ein klares JA

Benötigen Sie Spezialmaterialien des Drucker-Herstellers oder können Sie preisgünstige Standard-Materialien nutzen?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

Schwachstellen kosten Ihr Geld: Ist das Produkt leicht gebaut oder wie dieser Drucker robust konzipiert und stabil im Aufbau?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

Sind im/am Druckwerk viele leicht abbrechende Kunststoffteile verbaut oder ist der Druckmechanismus aus Metall?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

 

Günstige Ersatzteile: Jeder Drucker kann mal stehen bleiben. Hat Ihr Partner ein eigenes Ersatzteillager und sind die Ersatzteile sofort verfügbar?

Für SA.S.S.-Drucker gilt ein klares JA

Media-Wechsel: Sind die Druckmaterialien beim Einlegen super bequem aufzufüllen?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

Ist ein Material-Wechsel auch für ungeübte Mitarbeiter nach wenigen Sekunden abgeschlossen?

 Für Citizen-Drucker gilt ein klares JA

Telefonischer Support:  Hat Ihr Lieferant für Ihre Fragen eine eigene Support-Hotline?

Für die SA.S.S.-Datentechnik AG gilt ein klares JA
Service im Fall der Fälle: Bietet Ihr Lieferant einen eigenen Inhouse- und Vor-Ort-Service mit kurzer Reaktionszeit an?

Für die SA.S.S.-Datentechnik AG gilt ein klares JA
Erhalten Sie von Ihrem Lieferanten Service-Konzepte und -Packages?

Für die SA.S.S.-Datentechnik AG gilt ein klares JA
Stehen Ihnen für den Fall der Fälle Ersatzdrucker zur Verfügung?

Für die SA.S.S.-Datentechnik AG gilt ein klares JA
Ganz wichtig: Bekommen Sie zum Drucker einen langfristigen Investitions-Schutz?

Das JA gibt Ihnen Sicherheit

 

Kontaktieren Sie uns

 

Stellen Sie uns jetzt Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an.  

Sie haben Fragen ?

  • Sie möchten mehr Infos ?
  • Sie möchten ein Angebot ?
  • Dann rufen Sie jetzt an

Tel. (+49) 6182 / 7865-0

Fax (+49) 6182 / 7865-50
E-mail info@barcode-druck.de

 

Etikettendrucker


 

 

 

 

 

 

Barcode-Etiketten drucken - Infos in Bild und Ton erhalten Sie hier

Informieren Sie sich mit den nachfolgenden Links zu verschiedenen Anwendungen:

Informieren Sie sich mit den nachfolgenden Links zu verschiedenen Anwendungen:

 

http://www.citizen-drucker.de/
http://www.seiko-drucker.de/
http://www.psi-drucker.de/
http://www.endlos-laserdrucker.de/
http://www.vollfarb-etikettendrucker.de/
http://www.ipds-etikettendrucker.de/
http://www.logistik-drucker.de/
http://www.pcl-etikettendrucker.de/
http://www.drucker-pflege.de
http://www.label-druck.de/
http://www.sap-etikettendrucker.de/

. . .